AllgemeinGadoliniumHilfeInteressengemeinschaft

Ein Appell an alle Betroffenen, Freunde und Unterstützer

Liebe Webseitenbesucherin,
lieber Webseitenbesucher!

Diese Infor­ma­ti­ons­seite zur Aufklä­rung über die Risiken, die von gado­li­ni­um­hal­tigen Kontrast­mit­teln ausgehen, exis­tiert nunmehr schon seit etwa fünf Jahren.
Initi­iert hat das Projekt Georg Wehr, der als Gesund­heits- und Kran­ken­pfleger nach wie vor selbst heftig unter den Auswir­kungen von Gado­li­ni­um­gaben im Rahmen von MRT-Unter­su­chungen leidet. Georg regte den Austausch und die Vernet­zung von Betrof­fenen in einer Face­book-Gruppe maßgeb­lich an, stand mit Wissen­schaft­lern, Behörden und Poli­ti­kern im Austausch, appel­lierte in der Haupt­ver­samm­lung der Bayer AG an das Manage­ment und Aktio­näre, sprach mit einfluss­rei­chen Personen auf inter­na­tio­naler Ebene und führte Inter­views mit Pressevertretern.
All das funk­tio­niert in dieser Form heute nicht mehr. Als Betreiber der Seite ist es ihm kaum mehr möglich, die Anliegen von mögli­cher­weise Betrof­fenen zu bear­beiten, Fragen zu beant­worten und zu informieren.

Wie geht es mit Gadolinium-Vergiftung.de weiter?

Es gibt einige Ideen sowie einen kleinen Kreis von Personen, die das Thema wieder in den öffent­li­chen Fokus rücken und poli­tisch eine Verän­de­rung errei­chen möchten. Denn es sind viele Menschen von den nega­tiven Auswir­kungen von gado­li­ni­um­hal­tigem Kontrast­mittel betroffen. Zusammen können wir viel errei­chen. Ein wich­tiges Zwischen­ziel wird die Vereins­grün­dung sein, die bereits vor einigen Jahren avisiert worden war.
Meine Bitte an Sie: Wirken Sie entspre­chend Ihrer Möglich­keiten mit!

Lassen Sie uns miteinander in den Austausch gehen!

Als Ersatz für Face­book bietet diese Inter­net­seite mit dem neu geschaf­fenen Forum ab sofort eine geeig­nete Platt­form. Lassen Sie uns dort in den Austausch gehen, Infor­ma­tionen zusam­men­tragen, uns orga­ni­sieren und die weiteren Schritte gemeinsam abstimmen. Zusammen können wir viel erreichen!
Das Forum soll dem Erfah­rungs­aus­tausch von Gado­li­nium-Geschä­digten dienen, sowie der Orga­ni­sa­tion und Koor­di­na­tion von Zielen der Interessengemeinschaft.

Zum Forum

Login mit Google oder Face­book möglich
» Hier kosten­frei für das Forum registrieren!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren